Anliegen der Woche 3 (vom 12.03.2017 - 18.03.2017)

Reformation lebendig in Gemeinde & Kirchen

Mittwoch, 15.03.2017 – Jugend mit Perspektive


Wählen vielleicht schon mit 16. Den Führerschein mit 17. Die herausfordernde Suche nach dem passenden Ausbildungs- oder Studienplatz. Dann ein Karrierestart als digitale Jungunternehmer in herausfordernder Selbstständigkeit und Arbeiten fast rund um die Uhr – sind das die Perspektiven für junge Leute von heute? Paulus schreibt in seinen Briefen von einer Jugend, die eingegliedert ist in ein Mehrgenerationensystem (Eph.6:1-4). In den Eltern und in den Älteren haben sie Vorbilder und Wegweiser. Junge Leute können an Gottes Hand lernen eigene Wege durchs Leben zu finden. Aber es ist gut, wenn erfahrene Christen ihnen als Mentoren beistehen. Junge Leute mit dieser Perspektive werden erleben: Selbst wenn ich mal auf die Nase falle, Gott hilft mir wieder auf. Vielleicht auch durch sein Bodenpersonal.

 

 

Wir danken

  • für jugendmissionarische Initiativen wie Jesus House von Pro Christ (läuft noch bis 2.4.)

Wir bitten

  • für junge Leute aus aller Welt, die bei uns ein neues Leben suchen und mit Gottes Hilfe bleibende Perspektiven finden können


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*